Aktuelle Informationen

Geschäftsübergabe Rudolf Stieglitz

Nach über 70 Jahren erfolgt die Geschäftsübergabe

Abgelaufen

Wolfgang Stieglitz, Geschäftsführer in der 3. Familiengeneration, entschließt im Januar 2021, das Unternehmen Rudolf Stieglitz Maschinenbau GmbH an die RSH & Kollegen GmbH aus Regensburg zu verkaufen. Die Geschäfte führt seitdem Herr Christian Hanseder.

"Unsere Basis ist Tradition,
unser Weg lautet Zukunft!"

Christian Hanseder, Geschäftsführer

Der neue Geschäftsführer Christian Hanseder beschreibt das "Abenteuer Betriebsübernahme" im Rückblick als restlos gelungen. Das gute  Vertrauensverhältnis zwischen dem Vorbesitzer Wolfgang Stieglitz und ihm war sein Schlüssel zum Erfolg, damit der Wechsel in dem Metallbau-Unternehmen ohne große Reibungsverluste gelingen konnte. Dabei unterstützten ihn die Mitarbeiter von der ersten Stunde an.

"Schnell bildete sich im Team ein Vertrauensverhältnis, das wir für die Übernahme einfach gebraucht haben. Wir hatten das gemeinsame Interesse, das Unternehmen übergangslos am Laufen zu halten“, resümiert Christian Hanseder.

Sein Ziel?

Das Metallbau-Unternehmen zu leiten, es konsequent weiterzuentwickeln und dabei mit allen Stakeholdern Spaß und Erfolg zu haben.

Seine Strategie?

Den Wandel Schritt für Schritt zusammen mit seinen Mitarbeitern zu gestalten. "Ich möchte einerseits die Bindung zu meinen Mitarbeitern stärken, andererseits will ich klare Verantwortlichkeiten für jeden Mitarbeiter festlegen."